Partner

Folgende Institutionen unterstützen die Plattform „Allianz Chronischer Schmerz“:

ÖSG-Logo_small
Österreichische Schmerzgesellschaft (ÖSG)
Die Österreichische Schmerzgesellschaft hat sich zum Ziel gesetzt, verstärkt mit Fachleuten und Laien über Schmerzentstehung und –therapie zu reden und Informationen auszutauschen sowie Richtlinien/Empfehlungen und Ratschläge weiterzugeben. www.oesg.at
Logo-Kopfschmerzgesellschaft_small
Österreichische Kopfschmerzgesellschaft (ÖKSG)
Die ÖKSG gibt den aktuellen Wissensstand über die Forschung, Diagnostik und Therapie von Kopfschmerzen an Ärzte, Patienten und Wissenschaftler weiter. www.oeksg.at
OGARI_4C
Österreichische Gesellschaft für Anaesthesiologie, Reanimation und Intensivmedizin (ÖGARI)
Die ÖGARI (Österreichische Gesellschaft für Anästhesiologie, Reanimation und Intensivmedizin) versteht sich als Einrichtung zur Förderung der Anästhesiologie, Intensivmedizin, Schmerzmedizin und Notfallmedizin mit dem Ziel die Versorgung der Allgemeinheit auf diesem Gebiet zu optimieren. www.oegari.at
ÖGPMR
Österreichische Gesellschaft für Physikalische Medizin und Rehabilitation (ÖGPMR)
Die ÖGPMR ist die anerkannte Fachgesellschaft für Physikalische Medizin und Rehabilitation, die mit wissenschaftlicher Kompetenz fachspezifische Informationen zur Unterstützung der PMR-Tätigkeiten in Kliniken, Rehabilitations- und Kurzentren, Ordinationen und ambulanten Behandlungseinrichtungen ihren Mitgliedern und Interessierten zur Verfügung stellt. www.oegpmr.at
ÖGR Logo
Österreichische Gesellschaft für Rheumatologie und Rehabilitation
Die ÖGR ist ein Knotenpunkt für Rheumatologinnen, Patientinnen und Interessierte und fördert Ausbildung, Fortbildung und wissenschaftliche Tätigkeiten im Bereich der Rheumatologie. Standespolitische Tätigkeiten zur Absicherung einer qualitativ hochwertigen Rheumatologie stellen einen weiteren wichtigen Aspekt unserer Tätigkeit dar. www.rheumatologie.at
Österreichische Gesellschaft für Allgemein- und Familienmedizin
Zweck der Gesellschaft ist die Förderung der Allgemeinmedizin in Wissenschaft und Praxis Ziele der Gesellschaft sind die systematische Erarbeitung der wissenschaftlichen Grundlagen allgemeinmedizinischer Tätigkeit, deren Darstellung in der Öffentlichkeit, die Förderung der Ausbildung, der Weiterbildung und der Fortbildung. Zusätzlich Wirkungsbereiche sind die Erforschung der Lehrpraxis, die Qualitätssicherung in der Allgemeinmedizin und die Veranstaltung bzw. Mitveranstaltung allgemeinmedizinisch-wissenschaftlicher Kongresse und Tagungen. www.oegam.at
Logo_NT_Austria_Zusatz
Österreichische Medizinische Gesellschaft für Neuraltherapie und Regulationsforschung (ÖNT)
Die Österreichische Gesellschaft für Neuraltherapie und Regulationsforschung repräsentiert eine auf schulmedizinischen Erkenntnissen basierende, ganzheitsmedizinisch orientierte Form der Regulationstherapie und gibt das Wissen aus jahrzehntelanger Erfahrung neuraltherapeutischer Konzepte, sowie aktueller Ergebnisse der Regulationsforschung an Student/innen der Medizin und Ärzt/innen aller Fachrichtungen weiter. www.neuraltherapie.at
Change pain
Change Pain
Change Pain ist eine gemeinsame Initiative von Grünenthal und der Dachorganisation der europäischen Schmerzgesellschaften EFIC. www.change-pain.at
Pain allianzlogo klein
Pain Alliance Europe
Die Pain Alliance Europe ist die Dachorganisation von 28 Selbsthilfegruppen in 14 EU-Mitgliedsstaaten. Sie repräsentiert über 300.000 chronische SchmerzpatientInnen mit dem Ziel, eine gemeinsame europäische Richtlinie für chronischen Schmerz zu promoten. www.pae-eu.eu