Patientenveranstaltung „Multimodale Schmerztherapie“

Die Behandlung von chronischen Schmerzen ist oft sehr kompliziert. Ein sogenanntes mulitmodales Behandlungsprogramm ist in den meisten Fällen notwendig. Dabei handelt es sich um ein ganzheitlich und funtkionell orientiertes Behandlugnskonzept, welches unterschiedlichste Verfahren und Strategien vereint und individuell angepasst wird.

Im Rahmen des 28. Wissenschaftlichen Kongresses der Österreichischen Schmerzgesellschaft findet eine Patientenveranstaltung statt, zu der die ÖSG sehr herzlich einlädt.

„Multimodale Schmerztherapie – was bringt’s denn wirklich?“

Donnerstag, 23. September 2021

Beginn: 17:00 Uhr

Hotel voco Villach, Drausaal 1-3 (1. Stock)

Europaplatz 1-2, 9500 Villach

Für eine Teilnahme an der Veranstaltung bitte mit unten angeführtem Link anmelden – sie können auch bequem von Zuhause aus online teilnehmen!

–> Hier gehts zur Anmeldung

 

 

wordpress themes crackedwordpress themes nulledfree download lynda tutorialdownload wordpress themeswordpress plugins nulledfree download udemy tutorialdownload wordpress themesfree download lynda coursewordpress themes nulledwordpress themes cracked