Patienten im Vorstand der Österreichischen Schmerzgesellschaft

Im Rahmen der 48. Vorstandssitzung der Österreichischen Schmerzgesellschaft (ÖSG) wurde einstimmig beschlossen, dass jene Person, die als Sprecher/in der Plattform „Allianz Chronischer Schmerz Österreich“  fungiert, als außerordentliches Mitglied des Vorstandes ohne Stimmrecht auf Zeit bestellt und aufgenommen wurde. Das bedeutet, dass die in dieser renommierten Fachgesellschaft vertretenen Ärzte in ihrem Bemühen um eine Verbesserung der Situation von Menschen mit chronischen Schmerzen  erstmals auch die betroffenen Patienten zu Wort kommen lassen.  Die Vorstandsfunktion in der ÖSG ist deshalb an eine Person gebunden – derzeit an Frau Dkfm. Erika Folkes – da das ÖSG Statut Mitgliedschaften anderer Gesellschaften innerhalb der ÖSG  nicht vorsieht. Die Nachricht wurde vom Präsidenten der ÖSG, Herrn Prim. Univ.-Prof. Dr. Christian Lampl, der derzeitigen Sprecherin der Schmerzallianz, zusammen mit dem Wunsch „für eine konstruktive Zusammenarbeit“, offiziell mitgeteilt.

download wordpress pluginsfree download lynda tutorialwordpress themes crackedfree download lynda tutorialfree download wordpress pluginsudemy tutorial free downloadfree download wordpress themesdownload wordpress pluginsdownload wordpress themeswordpress themes cracked