Hoffnungsschimmer für Migräne-PatientInnen

Es müssen nicht immer schwere Medikamente sein, die zur Linderung beitragen. Neuerdings gibt es ein Arzneimittel pflanzlicher Herkunft, dessen vorbeugende Wirkung in Studien des Instituts für Pharmazeutische Wissenschaften an der Universität Graz bereits erwiesen wurde. „Mutterkraut“ (Tanaceti parthenii herba) heißt der Wirkstoff aus der Natur, der erstmals in der handlichen Kapsel-Form angeboten wird. Migräne-Patient/innen, selbst solche mit täglichen Anfällen, berichten, dass  1 Kapsel pro Tag genügt, damit es gar nicht erst zu den gefürchteten Attacken kommt. Zudem ist das in Apotheken erhältliche Produkt durchaus erschwinglich: Eine Zwei-Monatspackung Dr. Böhm Mutterkraut (60 Kapseln) gibt es für 18,90 Euro in der Apotheke.

wordpress plugins crackedfree download lynda coursewordpress plugins nulleddownload wordpress pluginsdownload wordpress themesfree download wordpress themeswordpress plugins crackedlynda tutorial free downloadfree download wordpress themesfree download lynda course